Polterabend 18+ – für alle, die es prickelnd mögen

Ihr habt ein tolles Polterabendprogramm zusammengestellt, aber irgendwie fehlt noch das gewisse Etwas. Und was ist schon ein Junggesellenabschied, wenn man den Bräutigam nicht ein wenig in Verlegenheit bringt? Wo wäre denn der Spaß, wenn die Braut nicht rot wird?
Für alle, die genau das denken, haben wir hier ein paar Vorschläge für den Polterabend 18+ – vergesst aber nicht, das vorher mit Braut und Bräutigam abzuklären. Wir wollen ja nicht, dass ein Unglück geschieht.

Ganz klassisch – Stripper und Stripperin

Die wohl bekannteste Polterabend 18+-Aktivität ist das Besuchen eines Stripclubs oder das Anheuern von erotischen Tänzer*innen. Wer sich diesen Klassiker nicht entgehen lassen will, kann ja einmal bei Royal Diamond reinschauen – dort gibt es übrigens gerade ein Polter-Special mit günstigeren Preisen.

Die Agentur Stella bietet ebenfalls alles, was das Polterherz begehrt – auch Specials wie ein Tanz im Sektglas oder ein LED-Tanz sind verfügbar.

Elegant und sexy – die Bourlesque-Show

Ein richtiger Strip ist euch irgendwie zu peinlich, aber so ein bisschen riskanterer Spaß wäre schon ganz nett? Überlegt euch doch, zu einer Bourlesque-Show zu gehen. Die werden in Wien immer wieder einmal angeboten (beispielsweise letztes Jahr im Ateliertheater).

Beim Bourlesque geht es nicht einfach nur um’s Ausziehen – es geht um Ästhetik und Unterhaltung. Artistik trifft Provokation, Entertainment trifft Laszivität – ein lustiger Abend ist garantiert.

Polterabend 18+ – ganz ohne nackte Haut

Wem ein Striptease ein wenig zu heftig ist und wer aber trotzdem gerne etwas Provokantes für den Polterabend, Junggesellen- oder Junggesellinnenabschied sucht, dem gefallen vielleicht ja diese Vorschläge.

Erotische Torten

Normale Snacks waren gestern – wie wäre es stattdessen mit einem Bio-Peniskuchen von der Bäckerei Hanauer oder einem hübschen Paar Brüste eigens kreiert von der Bäckerei Fuchs?

Sehr viele Konditoreien haben mittlerweile den Markt der erotischen Bäckerei für sich erschlossen. Meist auch auf Spezialbestellung ganz nach Vorstellung des Kunden.

Dildoparty

Vermutlich haben noch nicht allzu viele Leute in ihrem Leben gedacht: “Ich möchte so gerne einmal mit meinen Freunden zusammen sitzen und Prosecco schlürfen, während mir jemand etwas über die 20 Vibrationsmodi des neuen Pussydestroyer Supreme 2000 erzählt.” – ABER warum denn eigentlich nicht? Verspricht Gelächter, spannende Toy-Infos und gute Unterhaltung für einen Polterabend 18+.

Neugierig geworden? Dildoparties sind schon lange keine Nische mehr. Nebst Toys werden auch Düfte mit aphrodisierender Wirkung oder Pflegeprodukte vorgestellt. Angebote gibt es viele.

Amorelie bietet zum Beispiel Dildoparties an. Ebenso Monroe.

Bei D&D bekommt man als Bonus sogar ein Geschenk. Klingt spaßig? Ist es auch!

Accessoires für den Polterabend 18+

Was wäre denn ein Junggesell*innenabschied ohne verrückte Accessoires? Das lässt sich leicht ändern. Egal, ob Penis-Strohhalm oder phallische Trillerpfeife – es gibt nichts, das es nicht gibt.

Eiswürfel in Penisform sind ein nettes Gimmick für alle, die es ein wenig harmloser mögen. Da machen die Trinkspiele gleich viel mehr Spaß.

In unserer Recherche haben wir derweil leider noch nichts für die heterosexuellen Herren und ihre Same-Sex-Relationship-Genossinnen gefunden, aber seid beruhigt – wir suchen weiter. Es muss ja nicht immer nur um Penisse gehen.

Wer seinem Polterabend 18+ noch den richtigen Schliff geben will, kann sich unsere Artikel mit den besten Geschenken für den Bräutigam und für die Braut anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code